Wechsel in der Geschäftsführung bei Alupress

Wechsel in der Geschäftsführung bei Alupress

Wechsel in der Geschäftsführung bei Alupress

In den letzten drei Jahren hat sich das Unternehmen Alupress unter der Führung von Herrn Hannes Mahlknecht sowohl in der Zentrale als auch in Standorten weltweit auf internationale Orientierung, Stärkung der Organisation und zukünftige Ausrichtung des Kundenportfolios konzentriert. Unter seiner Leitung konnten wesentliche strategische Veränderungen umgesetzt werden.

Auf Wunsch von Herrn Hannes Mahlknecht haben sich beide Parteien geeinigt, das Vertragsverhältnis zum Ende des Monats März aufzulösen.

 

Nun ist die Zeit gekommen, diese zukunftsweisenden Maßnahmen nachhaltig im Unternehmen zu etablieren. Hierzu wird der Präsident des Verwaltungsrats und Eigentümer der Alupress Gruppe - Herr Harald Oberrauch - ad interim die Position des CEO übernehmen.

 

Unter der neuen Führung wird der Fokus für 2019 auf folgenden Themen liegen:

  • Produktion – das Kerngeschäft der Alupress
  • Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit

 

In seiner Funktion als Interim-CEO wird Herr Harald Oberrauch auch die Verantwortungen in der Geschäftsleitung entsprechend der Zukunftsstrategie des Unternehmens ausrichten.

 

 

März 2019